Jungbauernschaft Zorneding und Umgebung e.V.

Rückblick: Bremswongziang 2016


Die Vorzeichen für das 3. Zornedinger Bremswongziang waren aus wettertechnischer Sicht nicht direkt rosig. Nach anhaltendem Dauerregen musste die Veranstaltung am Ausweichtermin, dem 12. Juni 2016, stattfinden. Doch auch hier gab es die Tage zuvor teils heftige Niederschläge. Am Veranstaltungstag selbst drückte Petrus dann doch noch ein Auge zu und beschenkte uns, nach anfänglichem leichtem Regen, ab Mittag dann doch noch mit einem strahlenden weiß-blauen Himmel. Und so kamen auch diesmal wieder die zahlreich erschienenen Traktoren-Fans voll auf ihre Kosten.
Angefangen vom kleinen Dieselross bis zum großen Xerion waren ingesamt 90 Traktoren aus allen Leistungs- und Gewichtsklassen gekommen um ihre Kräfte vor dem Bremswagen zu messen. Darunter fanden sich auch etliche Exemplare, die man hier nicht so häufig zu Gesicht bekommt. Sogar ein alter dreiachser Bundeswehr-LKW stellte ganz zum Schluss noch seine erstaunlich hohe Zugkraft unter beweis.
Nach dem vielen Regen waren die Bedingungen auf der teils sehr nassen Bahn sehr schwierig und so wurde von Fahrer und Maschine Höchstleistungen verlangt, um den Bremswagen möglichst weit zu ziehen.
Ein absolutes Highlight war auch wieder das Wettziehen der Vereine. Dieses mal wagte sich sogar eine Dirndlschaft vor den fünf Tonnen schweren Bremswagen, um den Burschen zu zeigen, wer die Hosen an hat. Die teilnehmenden Vereine erreichten trotz der schwierigen Bahnbedingungen beachtliche Weiten und wurden anschließend natürlich mit entsprechenden Getränkepreisen belohnt.
Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei allen Teilnehmern und Besuchern, sowie auch allen Helfern und Unterstützern recht herzlich für die schöne Veranstaltung bedanken.


Bilder

Hier geht's zur Bildergalerie

Falls jemand nicht auf einem Bild erscheinen möchte, bitte einfach per Mail an schriftfuehrer@jb-zorneding.de wenden.

Die Ergebnisse in den einzelnen Gewichtsklassen

bis 2 Tonnen (Einzylinder)

PlatzNameFahrzeugBaujahrLeistungGewichtgezogene Strecke
1Weiderer AndreasEicher ED 19 19 PS1900 kg8,79 m
2Marx WolfangEicher ED 19195519 PS2000 kg8,76 m
3Glonner JohannEicher ED 16 II195419 PS1660 kg4,97 m
4Gigl LukasFendt F15195415 PS1360 kg2,55 m
5Lechner MarkusEicher ED 16 II195816 PS1340 kg0,40 m


bis 2 Tonnen (Mehrzylinder)

PlatzNameFahrzeugBaujahrLeistungGewichtgezogene Strecke
1Egglmeier AlexEicher EM 300S196740 PS1940 kg13,19 m
2Geißler DennisEicher EM 300195740 PS1980 kg11,66 m
3Lechermann BenediktEicher EM 300196435 PS2000 kg10,55 m
4Prangl FlorianEicher EM 2351964 1840 kg9,82 m
5Borsti IbrahimFahr F188 34 PS1900 kg8,87 m
6Zimmermann BernhardFarmer 2196838 PS1960 kg8,19 m


bis 3 Tonnen

PlatzNameFahrzeugBaujahrLeistungGewichtgezogene Strecke
1Kotter JosefFendt 275 SA199075 PS2980 kg99,96 m
2Wagner FloIHC 6441974 3000 kg10,01 m
3Rauch MatthiasFendt 103 S197652 PS2880 kg9,64 m
4Egglmeier HelmutEicher ED 45195745 PS2940 kg6,98 m
5Geißler DennisEicher EM 300195635 PS2760 kg6,90 m
6Flötzinger PatrickDeutz 6006196860 PS2860 kg6,74 m
7Lechermann BenediktSchlüter Super 450196945 PS2420 kg6,15 m


bis 4 Tonnen

PlatzNameFahrzeugBaujahrLeistungGewichtStrecke
1Reis MaxDeutz D 10006 A1974100 PS3960 kg93,31 m
2Lipp MatthiasDeutz D 7807 C198475 PS3920 kg92,84 m
3Egglmeier TomEicher 3088198388 PS4000 kg91,99 m
4Matheis FlorianEicher Wotan 1197280 PS3980 kg15,56 m
5Zenz JosefSteyr 8080198775 PS3960 kg13,29 m
6Hörmann AndreasEicher 3075198875 PS3940 kg12,81 m
7Hörmann RobertEicher 3088198488 PS3900 kg12,38 m
8Huber JosefFendt GT 360199060 PS3880 kg8,48 m
9Heiler LeonhardHanomag Brillant196975 PS3980 kg8,02 m
10Fischer JosefDeutz D 6507C198265 PS3500 kg7,73 m
11Heiler LeonhardGüldner196968 PS3080 kg7,60 m


bis 5 Tonnen

PlatzNameFahrzeugBaujahrLeistungGewichtgezogene Strecke
1Stadler JakobIHC 1056 XL1988105 PS4900 kg93,87 m
2Huber MartinEicher1976100 PS4940 kg93,60 m
3Häuslmann BennoNew Holland 5050 TS2013106 PS4920 kg92,87 m
4Fischer HubertDeutz 130061973 5000 kg92,67 m
5Höher MartinClaas Axos 3402009100 PS5000 kg92,37 m
6Stocker ThomasCase IH 956 xL1988155 PS4960 kg92,26 m
7Heigenhuber BennyMB trac199095 PS5000 kg92,00 m
8Zollner BalthasarDeutz Agroplus 1001998120 PS4960 kg91,92 m
9HeileIHC 10461989105 PS5000 kg91,88 m
10Teply ChristianIHC 10461972100 PS4940 kg91,78 m
11Riedl ThomasSchlüter Compact 950198390 PS4980 kg90,87 m


bis 6,5 Tonnen

PlatzNameFahrzeugBaujahrLeistungGewichtgezogene Strecke
1Riesenberger MichaelFendt 515 150 PS6400 kg96,30 m
2Heigenhuber SebastianMB trac 16001988156 PS6500 kg95,67 m
3Willi AndreasCase Maxxum 51401992110 PS6500 kg95,24 m
4Egglmeier AlexFiat F1301991130 PS6400 kg95,17 m
5Frank PeterDeutz DX 1451981132 PS5520 kg94,95 m
6Straßmair MartinNew Holland 85601999 6500 kg94,81 m
7Fischer MarkusDeutz Agrostar 6611992145 PS6360 kg94,79 m
8Marx WolfgangFendt 6121984135 PS6500 kg94,55 m
9Rauch FranzCase CS 1501999150 PS6460 kg94,52 m
10Riesenberger KonradIHC 12551982125 PS6500 kg94,29 m
11Huber WilliCase MXU 1102005116 PS6500 kg94,25 m
12Schramm JosefValtra 84502003140 PS6300 kg94,04 m
13Gigl LukasFendt 4152013155 PS6000 kg94,01 m
14Unkelbach ThomasJohn Deere 64102001120 PS6360 kg93,57 m
15Brönner ChristianLamborghini RG 1502002150 PS6360 kg93,45 m
16Wagner AndreasCase Maxxum 51401994110 PS6360 kg93,30 m
17Huber AndreasSchlüter 1250 VL1979125 PS6500 kg92,89 m
18Egglmeier TomEicher 1051978105 PS5420 kg92,49 m
19Berger FlorianFendt 5141994140 PS6300 kg92,18 m
20Posch AlexDeutz DX 7.101984160 PS6240 kg92,16 m
21Maier MariusSchlüter 10501986105 PS5540 kg91,82 m
22Fischer ManuelDX 1101979110 PS5980 kg10,77 m


bis 8 Tonnen

PlatzNameFahrzeugBaujahrLeistungGewichtgezogene Strecke
1Großmann MarkusJohn Deere 6150R2013150 PS7960 kg16,84 m
2Schmeuser HannesJCB 21552008155 PS7920 kg16,58 m
3Haider DanielaJohn Deere 79302009185 PS8000 kg16,52 m
4Grasser JosefFendt 718 Vario2011180 PS8000 kg14,27 m
5Rott StefanClaas Arion 6402008175 PS7900 kg14,07 m
6Zehetmayr JohannJohn Deere 6150R2015170 PS8000 kg14,00 m
7Kappert NiklasFendt 815 Vario2005150 PS8000 kg13,96 m
8Walther RichardValtra 89502003160 PS7660 kg13,74 m
9Straßmair MartinMcCormick X7.6702015180 PS8000 kg11,17 m
10Erber MartinSchlüter EuroTrac 17001991170 PS7980 kg10,04 m
11Moser RobertClaas Arion 650 175 PS8000 kg9,91 m
12Rötzer AndreasFendt 7142012145 PS7960 kg9,42 m
13Schramm JosefValtra T1912010210 PS7680 kg7,97 m


bis 10,5 Tonnen

PlatzNameFahrzeugBaujahrLeistungGewichtStrecke
1Pfanzelt GeorgFendt 9332009300 PS10320 kg65,75 m
2Lechner NiklasJohn Deere 6210R2012210 PS10500 kg58,05 m
3Huber StefanSteyr 6230 CVT2014230 PS10340 kg57,41 m
4Mair GeorgClaas Axion2007189 PS10120 kg55,68 m
5Marsmann GeorgJohn Deere 7230R2012230 PS10480 kg54,70 m
6Obermaier AlbertFendt Favorit 8242004240 PS10300 kg53,20 m
7Heidenthaler BarthFendt Favorit 8181997180 PS10380 kg52,13 m
8Hofmann AlexDeutz X 720 270 PS9920 kg41,79 m
9Reil FranzCase Magnum 71201991182 PS10480 kg40,85 m
10Fischer StefanDeutz DX 8.301987220 PS9340 kg38,30 m


größer 10,5 Tonnen

PlatzNameFahrzeugBaujahrLeistungGewichtStreckeStechen
1Müller MarkusClaas Xerion 33002008330 PS16580 kg100,00 m100,00 m
2Reiter SeppFendt 9392015390 PS16100 kg100,00 m94,29 m
3Bichler JosefJohn Deere 8345R2011367 PS14900 kg88,19 m 
4Großmann JohannesJohn Deere 8R2010300 PS14500 kg87,20 m 


außer Wertung

NameFahrzeugBaujahrLeistungGewichtStrecke
Gärtner JonasMAN 6x6 Militär-LKW 380 PS16000 kg75,73 m


Wettziehen der Vereine

PlatzVereinStrecke
1Dirndlverein "De wuidn Goaßn"36,43 m
2Koim Briada23,85 m
3Die Plattfüße23,61 m
4Burschenverein Zorneding20,03 m
5D'Bianga18,73 m


Falls jemand nicht in dieser Aufstellung aufgeführt werden möchte, bitte einfach per Mail an schriftfuehrer@jb-zorneding.de wenden.

Impressum